Seite wählen

Unentschieden bei einem bedeutungslosen Spiel

Im letzten Saisonspiel sollte es bei TC PWA Aschaffenburg-Damm eigentlich zum Endspiel um die Vizemeisterschaft kommen. Da die Gegner aber in der Vorwoche verloren hatten, standen die Haibacher bereits vor diesem Spiel als Vizemeister fest. Dennoch wollte man sich als...

Mit einem Erfolg zurück aus Mömbris

Nachdem man die drei vorherigen Spiele gewinnen konnte, ist die Erringung der Vizemeisterschaft das klare Ziel der U14er. Dazu musste aber ein Sieg beim TC Mömbris, der ebenfalls noch dieses Ziel peilen kann, her. Zunächst sah es nicht gut für die TC Haibach-Jungen...

U14: Bessenbacher kämpften tapfer

Die männliche U14 konnte im mit Spannung erwarteten Derby gegen den TV Bessenbach-Waldaschaff einen hohen 12:2-Heimsieg sicherstellen. Leider waren die tapferen Gegner nur mit drei Spielern angereist, so dass die Ausgangslage in der Hitze für die Heimmannschaft besser...

„Haibacher Doppel-Moral“ in Heigenbrücken

Nachdem die männliche U14 auf der Anreise zum Tennisplatz an der Bahnline in Heigenbrücken mit einer höchst ungewöhnlichen Art von Kreisel Bekanntschaft gemacht hatte, kam es in den Wäldern des Spessarts zu einer spannenden Auseinandersetzung mit den Buben vom TC...

Sieg im Nachbarschaftsduell

Im zweiten Saisonspiele trafen unserer U14er auf die Sportkameraden von der TeG Schweinheim. Leider mussten wir auf Maurizio Lacorte verzichten, der eine schulische Verpflichtung hatte. Dennoch zeigte unsere Mannschaft eine gute Leistung. im vierten Einzel ließ...

U14 Jungen: Erste Niederlage im ersten Spiel

Eigentlich hatte sich das Team mehr vorgenommen, denn man wollte die Saison mit einem Sieg beginnen. Doch der Rundenbeginn stand unter einem unglücklichen Stern. Zunächst verletzte sich der etatmäßig an Platz eins gesetzte Jonas Werner beim Schulsport an der Hand;...