Seite wählen
Die 1. Herren 40 des TCH absolvierten am Samstag, den 26.06.2021 ihr erstes Medenspiel in der höchsten unterfränkischen Spielklasse; und mussten gleich erkennen, dass in dieser Liga auf allen 6 Positionen starke Kontrahenten aufgestellt werden.
In den Einzeln konnten die 40.1 keinen Sieg holen. Nur in 2 von 12 gewerteten Sätzen wurde es knapp für die gegnerische Mannschaft aus Bad Kissingen. Zu der Misere kam hinzu, dass Christian Raupach sein Einzel leider verletzungsbedingt aufgeben musste.
Erfreulicherweise konnten Oliver Fuchs und Thomas Leuschel das zweite Doppel im Matchtiebreak mit 12:10 gewinnen und so den Ehrenpunkt für den TC Haibach einfahren. Das Gesamtergebnis lautet somit TCH – Bad Kissingen 1:8.
Es spielten im Einzel: Oliver Geiss, Christian Makos, Christian Raupach, Thomas Leuschel, Niko Väth, Timo Kiefer / im Doppel: Oliver Geiss/Christian Makos, Oliver Fuchs/Thomas Leuschel, Niko Väth/Timo Kiefer
Am nächsten Samstag, den 03.07.2021 steht um 14 Uhr das Heimspielderby gegen Hösbach an.