Seite wählen

Die Spiele waren allesamt absolut ausgeglichen und auf Augenhöhe. Souverän haben Mia Breunig(6:1, 6:3 in nur knapp einer Stunde) und Emilia Geiger (7:5, 6:3) ihre Einzel gewonnen. Malina Hayn musste sich leider im Matchtiebreak geschlagen geben. Edith Bartel, unsere Nummer 1, hat in einem hoch spannenden fast vierstündigen – stündigen ! Match leider unglücklich (6:3, 6:7, 6:10) im Matchtiebreak verloren.

Im Doppel haben die Mädels dann nichts mehr anbrennen lassen.😊 Es war ein toller, auch sehr freundschaftlicher Saisonabschluss der jungen Frauen, die sich ja dann nächstes Jahr schon in der U18 beweisen müssen. Die Stimmung mit den Schweinheimer Mädels war sehr schön – wir haben unsere Gäste sehr willkommen geheißen und gut bewirtet, so dass sie auch erst gegen 22:30 Uhr den Heimweg angetreten haben.