Seite wählen

Unsere Mädchen und Jungen der U10 verloren mit einem Punkt gegen die Mannschaft Poseidon.

Nach dem Tennisteil lagen wir mit 8:4 zurück. Dennoch gingen alle hoch motiviert in den Motorik-Teil, den wir souverän gewannen. Vor dem abschließenden Hockeyspiel stand es 10:8. Hier mussten wir uns jedoch geschlagen geben, was die Stimmung nur kurzfristig absinken ließ. Denn alle konnten auf ihre Leistung stolz sein.