Seite wählen

Unter dem Motto, „Gemeinsam Spaß haben 2016“, fand in diesem Jahr unsere „Clubmeisterschaft“ statt.

Leider beteiligten sich nur 4 Frauen und 11 Männer an diesem Event. Wenn man bedenkt das wir 6 Aktive-Erwachsenen-Mannschaften gemeldet haben ist die Beteiligung sehr mangelhaft. Man stellt sich hier die Frage ob solche Veranstaltungen noch gewünscht sind?frown Wenn man aber sieht welchen Spaß die spielwilligen bei den Matches hatten, denkt man sich doch alles richtig gemacht zu haben.cool

Nach den spannenden Vorrundenspielen kam es am Do. 21.07.16, Fr. 22.07.16 und Di. 26.07.16 zu den Finalspielen.

Im Mixed-Doppel wo unsere Damen mit einem zugelosten Partner gegen reine Herren-Doppel antreten mussten schaften es 2 Teams bis ins Halbfinale der Hauptrunde und ein Team bis ins Finale der Trost-Runde. Dort mussten die 3 Mixed-Teams leider der Routine der Herren-Doppel Tribut zollen. 

Im Finale der Hauptrunde setzte sich das Doppel Leuschel Thomas/März Andi gegen Makos Chr./Mauß G. durch. In der Trost-Runde setzte sich das Herren-Doppel Heinen Wolfgang/Reinke Ralf gegen das Mixed-Doppel Geisler Sandra/Nüchtern Mario den Lorbeerkranz des Siegers auf.

Das spannendste Finale lieferten sich Leuschel T. und Makos Christian im Hauptfeld-Finale des Einzel-Wettbewerbes. Hier ging Thomas Leuschel als Sieger hervor nach dem er den ersten Satz mit 4:6 abgegeben hatte dann aber besser ins Spiel kam und den zweiten Satz mit 6:1 und den Matchtiebreak mit 10:4 zu seinen Gunsten entschied.

Das Trostrunden-Finale entschied Mario Nüchtern mit einem 6:2;6:1 Sieg gegen Björn Geisler für sich.

Allen Beteiligten vielen Dank für euren Einsatz.cool Vielleicht haben wir nächstes Jahr mit mehr Beteiligten noch mehr Spaß!!!!!!!!!!!!!!!