Seite wählen

Erneut konnten unsere Damen eine überragenden 9:0 Sieg erringen. Gegen die Konkurrentinnen aus Hallstadt ließ man zu keinem Zeitpunkt einen Zweifel aufkommen, wer am Franz-Völker-Weg das Hausrecht genießt. Lediglich einen Satz in einem letztlich unbedeutenden Doppel konnten die Gäste für sich entscheiden, so dass unser Aushängeschild auch in diesem m Vergleich mit 18: 1 vorne war. Unsere Damen überraschen derzeit alle, denn mit einer solchen Dominanz auf dem Spielfeld hatte zu Beginn der Saison keiner rechnen können. Am Samstag kommt es zum Derby gegen die Damen vom TC Schönbuch, die aufgrund ihrer Erfahrung und den Leistungsklassen eindeutig zu favorisieren sind. Aber wer weiß, vielleicht hält der Lauf unsere Damen an und es gelingt auch bei den Schönbuschnerinnen eine Überraschung. Zuzutrauen wäre der Mannschaft um Kapitänin Tanja Kolb auf jeden Fall.