Seite wählen

Eine kleine Gruppe des TCH nutzte das ideale Wetter am ersten Mai und erwanderte die Umgebung unseres Heimatortes Haibach. Der Weg führte uns von der Ketzelburg über die Teufelskanzel nach Schmerlenbach, wo wir uns in der Klosterschänke für den Rückweg über den Judenberg und den Klingerhof stärkten. Im flotten Tempo ging es bergab und bergauf, man wollte sich ja schließlich auf die beginnende Saison einstimmen. Einige, die sich noch nicht genug verausgabt hatten, setzten ihr Training im Anschluß auf dem Tennisplatz fort. 

 

 

Einkehrschwung  nach 2 Stunden