Seite wählen

Emilian Graßmann erreichte einen erfolgreichen 3. Platz bei den Unterfränkischen Tennishallenmeisterschaft im Kleinfeld.

Die Jahrgänge 2008 und Jünger haben sich am Sonntag den 10.01.2016 in der Tennishalle Wörth im Kleinfeld gemessen, wobei Emilian mit 2009 zu den Jahrgangjüngeren gehörte. Mit den roten Methodikbällen und den kleinen Schlägern haben die Kinder um die Meisterschaft in Unterfranken gespielt. Es wurde nur Tennis Einzel, ohne Motorik gespielt. Bisher war im Kleinfeld nur ein Aufschlag von unten erlaubt. Mit der Neuerung, dass es zwei Aufschläge gab und auch der Aufschlag von oben erlaubt war kam Emilian gut zurecht und konnte sogar einige Asse schlagen.

Nach 2 Siegen mit 4:1 und 5:1 in der Gruppenphase unterlag Emilian im Halbfinale nur knapp mit 3:4. Den 3. Platz holte er sich mit einem souveränen Sieg von 6:1 und freute sich über den Erfolg bei der Sigerehrung durch den Bezirksjugendwart.