Champions-Race

Um verstärkt das Spielen unserer Tennisjugend untereinander und bei Turnieren zu fördern, bieten wir ab sofort gemeinsam mit dem SSKC Poseidon, WSV Aschaffenburg und TC Haibach für alle unsere Jugendlichen die Turnierform des »Champions-Race« an.


Ziel ist es, dass unsere Kinder und Jugendlichen vereinsübergreifend über die gesamte Sommersaison miteinander Tennis spielen und dafür mit Punkten belohnt werden. Hierzu wird für sie keine Gastspielergebühr erhoben (mögliche Spielzeiten siehe jeweils unten). Die erfolgreichsten Teilnehmer werden im Anschluss jeweils von ihrem Heimatverein mit attraktiven Sachpreisen belohnt.

Gewertet werden ganze Matches über zwei Gewinnsätze (3. Satz Match-Tiebreak bis 10). Für jedes gespielte Match erhält man 2 Punkte und der Sieger on top 3 Zusatzpunkte. Es zählen sowohl Matches »Mädchen gegen Knaben« als auch innerhalb eines Monats einmal gegen einen Erwachsenen. Außerdem können alle Begegnungen von vereinsinternen und -externen Turnieren gemeldet werden und kommen ebenfalls in die Wertung (keine Medenspiele). Bei gleichen Spielpaarungen kann jeweils nur das erste Match im und pro Monat berücksichtigt werden.

Die Ergebnisse sollten uns innerhalb von drei Tagen über unsere Online-Ergebnismeldung mitgeteilt werden. Wer vorsätzlich ein falsches Ergebnis meldet, wird vom Champions-Race ausgeschlossen.