Es geht in die "Heisse Phase" der VM

Nach dem die Vorrundenspiele sowie die Achtelfinalspiele ausgetragen sind, kommt nun die "Heiße Phase" der Vereinsmeisterschaft. Ab sofort laufen die Viertelfinalspiele der Haupt- und Trost-Runde. Im laufe der nächsten Woche kann es schon zu sehr spannenden Halbfinalspiele kommen. Deshalb bitte an der Platzbelegungsliste und Spielplan erkundigen wer, wann, welches Spiel bestreitet.

Die Endspiele werden am Samstag, 27.07.2013 ab ca. 13 Uhr gespielt. Am Endspieltag servieren wir kleine Snacks sowie gekühlte Getränke.

Zuschauer und Fans sind jederzeit herzlich willkommen.

Hervorragender 3. Platz der Knaben 14

Mit einem souveränen 4:2 Sieg über PWA-Damm, beendeten unsere Knaben 14 die Saison auf dem hervorragendem 3. Platz. 

Wir mussten nur die starken Teams aus Stockstadt (Platz 1) sowie aus Heimbuchenthal (Platz 2) an uns vorbei ziehen lassen. 

Am Ende konnten wir die Schweinheimer noch abfangen und auf Platz 4 verdrängen, da diese dem TC-Heimbuchenthal mit 0:6 unterlagen.

Vielen Dank für den Einsatz unseren Jungs (Niklas, Florian, Leon, Sandro und Noah) und weiter Gute Besserung an Florian.

Aufstieg!

Die Herren 40 haben es wieder geschafft! Der Erfolg vom letzten Jahr wurde wiederholt und nun die Meisterschaft in der Bezirksklasse 2 geholt. Dies bedeutet den Aufstieg in die Bezirksklasse 1 für 2014. Durch ein starkes 7:2 in Blankenbach konnten die Herren 40 den knappen Vorsprung auf die Männer von PWA halten. Vielen Dank an die super Einstellung der Truppe.  

Letztes Spiel der Bambino 12

Auch das letzte Spiel gegen den TC Heimbuchenthal konnte leider nicht siegreich gestaltet werden. Man verlor das entscheidende Doppel deutlich und so ging die Begegnung mit 1:2 verloren.
Damit blieben die Buben in der diesjährigen Runde ohne Mannschaftssieg. Manchmal war es knapp, aber insgesamt mussten die wackeren Jungen doch viel Lehrgeld in ihrer ersten Großfeldsaison bezahlen. Bestimmt klappt es im nächsten Jahr besser.

Kleinfeld: Hockey unentschieden

Das erste Mal in dieser Saison haben wir unser Hockeyspiel nicht verloren. Nach den Tennisbegegnungen stand es 6:6. Im Motorikteil erkämpften wir uns einen zwei Punkte Vorsprung (10:8). Danach begann das große Zittern gegen Schönbusch: Hockey zählt drei Punkte und bisher hatten wir immer verloren... unentschieden 1:1 und damit gewonnen. Der Knoten ist geplatzt und wir freuen uns über unseren dritten Tabellenplatz.

Letztes Midcourt Spiel

Im letzten Spiel dieser Saison konnten wir leider unsere steigende Tendenz nicht halten. Mit 0:3 mussten wir uns gegen WSV Aschaffenburg geschlagen geben.

Im Doppel viel die Entscheidung im Tiebreak. Trotzdem eine gute Leistung auch von Cäcilia, die das erste Mal dabei war.

Nächstes Jahr spielen wir schon Großfeld. Aber dafür können wir ja die Wintermonate nutzen und üben. 

Herren ungeschlagen Meister

Mit einem 6:0 über die Mannschaft des TC Westerngrund im idyllischen Kahlgrund konnten die Herren, mit ihrem vierten Sieg im vierten Spiel, die Tabellenführung verteidigen und somit die Meisterschaft in der Kreisklasse 3 erringen. Es spielten: Lukas Graßmann, Christian Makos, Sven Groda & Felix Geist

Wieder Tabellenführer

Nach einem 6:3 Sieg gegen den TC Karlstein stehen die Herren 40 I wieder an der Tabellenspitze. Allerdings nur mit einem hauchdünnen Vorsprung von einem Matchpunkt. Die Entscheidung um den Aufstieg fällt nächste Woche Samstag beim Auswärtsspiel in Blankenbach im Fernduell mit PWA. Mit einer erneut so kämpferischen Einstellung ist alles möglich... 

Herren 50 - Wieder knapp gescheitert

Unsere Herren 50 sind wieder knapp gescheitert und haben ihr letztes Spiel der Saison gegen Großwallstadt mit 4:5 verloren. Nach dem Einzel stand es noch 3:3.

Meister

Unsere Mädchen 14 haben heute die Medenrunde wieder mit einem Sieg abgeschlossen und holen sich ungeschlagen den Meistertitel und somit den Aufstieg in die Bezirksliga in der kommenden Saison.   

Herzlichen Glückwunsch an Hannah Geiß, Fabienne Weimar, Lara Reinke, Adriana Geisler, Eva Reinke, Anna Reinke und Sophie Hübner.

SmileSmileSmileSmileSmileSmileSmile    Diesen Erfolg werden wir natürlich auch noch entsprechend feiern !

 

Wir steigern uns

Wir werden immer besser. Nach 0:3, 1:2, 2:1 haben wir heute 3:0 gegen Hochspessart gewonnen. Lena kämpfte sich nach Anfangsschwierigkeiten ran und gewann ihr Einzel im Match Tiebreak.   

Lose and Win

Hockey ist nicht unsere Stärke. Aber dieses Mal gewannen wir trotz erneuter Niederlage beim Hockey souverän gegen Großwallstadt mit 18:3. 

Spannende Begegnungen

Trotz geschlossener Mannschaftsleistung mussten wir uns dem Meisterschaftsanwärter aus Goldbach geschlagen geben. 

Erster Punktgewinn für die Herren 40 II

In spannenden und nervenaufreibenden Spielen konnten unsere Herren 40 zwei von drei Match Tiebreaks für sich entscheiden und somit hochverdient ihren ersten Punkt aus dem oberen Kahlgrund entführen. 

Damen verlieren 1:8 gegen Burgsinn

Die punktemäßig hohe Niederlage spiegelt nicht den starken Einsatz unserer Spielerinnen wieder. Tanja konnte nach 2 Stunden im Match Tiebreak den einzigen Punkt für uns gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

U18 gegen Tabellenführer TC Kirchzell

Heute hatten wir den Tabellenführer TC Kirchzell zu Gast, haben aber mit 1:5 verloren. Den einzigen Sieg errang Moritz Kopp im Einzel mit 6:4 6:4. Zwei weitere Einzel gingen knapp im Matchtiebreak verloren. Auch unser zweites Doppel mit Moritz und Alexander machte es den Gegnern schwer und musste sich mit 5:7 6:7 geschlagen geben. Außer den schon genannten Spielern waren heute im Einsatz: Sebastian Thielmann-Vila, Jonas Geiss undDavid Meyer.

Erster Sieg unserer Midcourt II

Unsere Midcourt II setzen sich gegen Kahl mit 2:1 durch. 

Antonia und Lilli waren happy. Sie hatten zum ersten Mal ihre Einzelspiele gewonnen. Clara und Bianca unterlagen im zweiten Satz knapp im Tiebreak. 

Midcourt 1 - Großostheim 0:3

Unsere Jungs-Mannschaft hat am 20.06. bei tropischem Wetter in Großostheim gespielt.
Nur noch eine Wasserdusche und frische Melonen zwischen den Spielen konnten die Spieler ermuntern, in den spannenden Matches zwischen 15:30 - 17:30 bis zum Schluss zu kämpfen.

Es spielten:

  • Louis Graßmann
  • Sebastian Kopp
  • Vincent Ohly

Vereinsmeisterschaften 2013

Spielplan (PDF)

Endspiel (PDF)

 

Weiterlesen ...