Knaben 16 festigen Rang 2

Die Siegesserie der Knaben 16 hielt auch gegen den TC Heimbuchenthal. Lediglich ein Einzel mussten wir dem Gegner aus dem Spessart überlassen und so gingen wir mit einem 12:2 Sieg vom Platz und bleiben dem ungeschlagenen Tabellenführer TK Kahl auf den Fersen.

Weiterlesen ...

Herren 40.3 unterliegen TC Heimbuchenthal II deutlich

Auch gegen die Gegner aus dem Spessart konnten die Herren 40.3 keinen Erfolg erringen.

Weiterlesen ...

„Haibacher Doppel-Moral“ in Heigenbrücken

Nachdem die männliche U14 auf der Anreise zum Tennisplatz an der Bahnline in Heigenbrücken mit einer höchst ungewöhnlichen Art von Kreisel Bekanntschaft gemacht hatte, kam es in den Wäldern des Spessarts zu einer spannenden Auseinandersetzung mit den Buben vom TC Hochspessart.
Mit einem 8:6-Sieg kehrte die männliche U14 von dort zurück. Ein Sieg, der vor allem auf die Überlegenheit im Doppel zurückzuführen war.

Weiterlesen ...

Gemeinsam Spaß haben

Nachdem wir die vergangenen Jahre immer weniger Anmeldungen zur Vereinsmeisterschaft hatten wollen wir dieses Jahr mit einem neuen Konzept „Gemeinsam Spaß haben 2016“ noch mehr Vereinsmitglieder ansprechen. D. h. Damen und Herren spielen zusammen jeweils in einer Konkurrenz, sowohl im Einzel sowie auch im Doppel/Mixed.

 

Alle Konkurrenzen werden gespielt von:

Mo. 11.07.16 bis Mi. 20.07.16

Bei großer Teilnehmerzahl, Verlängerung der Spielzeit möglich!!!!!!

Auslosung Do. 07.07.16 // Endspieltermin noch offen!!!

Bitte im Doppel/Mixed dieses Jahr ohne Partner eintragen, da wir alle Doppel/Mixed nach LK etwa gleich stark setzen wollen.

3. Satz wird im Matchtiebreak gespielt!!!!!!!!!!!!!!

 

Ausschreibung 

White Dinner – Diner en Blanc

Herzliche Einladung zum Sommerfest

beim TC Haibach am 16.07.2016, 19.00 Uhr

unter dem Motto: „White Dinner – Diner en Blanc“

 

 

 

Lasst uns bei leckeren Grillspezialitäten und prickelnden Getränken einen entspannten Sommerabend in weiß genießen.

Wie beim White Dinner oder Diner en Blanc üblich: Weiße, legere Sommerkleidung, gerne auch mit Hut, ist willkommen.

Traditionsgemäß wird das allseits beliebte und facettenreiche Salat- und Dessertbuffet wieder mit Unterstützung der Clubmitglieder gestaltet (Listen zum Eintragen hängen aus).

 

Die Vorstandschaft und Vergnügungsausschuss freuen sich auf Euer Kommen.

 

Einladung 

Herren 40.1 - Bärenstarke Doppel

Die Herren 40.1 haben am Samstag in Ochsenfurt gewonnen. 

Nach den Einzeln stand es noch unentschieden mit 6:6 Punkten. Es mussten mal wieder mindestens 2 Doppel gewonnen werden. Hier trumpfte die Mannschaft groß auf, kümmerte sich nicht um Minimalziele und siegte kurzerhand in allen 3 Doppeln. Dadurch gewann die 40.1 am Schluss mit 15:6 Punkten. 

Großes Lob für seinen starken Einsatz geht an Torsten Buschbaum. Torsten, der für den verhinderten Lukas Graßmann auflief und regulär in der 40.3 spielt, zeigte schon im Einzel sein Können, verlor aber leider noch knapp. Im Doppel an der Seite des noch amtierenden Herren-Doppel-Clubmeisters Ralf Wenzel hat er dann den Lohn für die gute Leistung erhalten. Nerven im Griff beim Sieg im Matchtiebreak. Top!

Nächsten Samstag gent es für die 40.1 weiter mit dem Heimspiel gegen Weiß-Blau Würzburg um 14 Uhr. 

 

 

 

Damen 30 weiterhin souverän

Unsere Damen bleiben auf Erfolgskurs und schlagen Schöllkrippen mit 14:7. 

Weiterlesen ...

Mädchen 14 unterliegen 0:14

Nach der Niederlage am letzten Wochenende gegen die starke Mannschaft aus Hochspessart hatten wir uns gegen Lohr mehr vorgenommen. Dies gelang uns insofern, dass jede einzelne sich in ihrer Leistung steigerte und kämpferisch alles gab.

Weiterlesen ...

Herren 40.1 holen Heimsieg

Die 1. Mannschaft der Herren 40 konnte den letztjährigen Sieg gegen das Team aus Marktbreit wiederholen.

Am Samstag, den 10.06.2016 empfingen die Haibacher die Gäste zum Medenspiel auf der heimischen Anlage. Nach den Einzeln stand es bei 4 gewonnen zu 2 verlorenen Einzeln bereits 8:4. Dabei wurden 3 Begegnungen im Matchtiebreak entschieden. Davon gingen 2 an Haibach, ein Matchtiebreak wurde abgegeben.

Danach folgten 2 souveräne Doppelsiege, das andere Doppel ging etwas unnötig nach deutlicher Führung noch im Matchtiebrak mit 13:15 an Marktbreit..zum Glück unerheblich für den Gesamtsieg. 14:7 lautete es am Ende für die Herren 40.1.

Im Spielplan geht direkt weiter. Nächsten Samstag steht das Auswärtsspiel in Ochsenfurt an.    

Damen 30 Siegen gegen Laufach

Gegen die Damen aus Laufach hatten wir noch eine Revanche offen, nachdem wir vor zwei Jahren verletzungsbedingt verloren hatten. Dieses Jahr traten wir mit allen Stammspielerinnen an und gewannen souverän mit 14:5.

Weiterlesen ...

Herren 40.3 unterliegen hoch beim TC Schwarz-Gold Erlenbach

Schon vor der diesjährigen Saisonpremiere häuften sich die Hiobsbotschaften. Dass Torsten Buschbaum aufgrund einer Familienfeier nicht am Wettkampf teilnehmen können wird, war schon lange vorher bekannt, aber er im Laufe der Woche kristallisierte sich auch der Verzicht auf unsere etatmäßige Nummer 3, Oliver Kopp heraus, der mit Problemen im Knie zu tun hatte. Er verzichtete daher verständlicherweise auf einen Einsatz um keine länger andauernde Verletzung zu riskieren. Glücklicherweise erklärte sich Andi März als erfahrener Herren-50-Spieler zu Verfügung. Andi hatte schon einmal bei uns ausgeholfen und sich gut in das Mannschaftgefüge eingepasst. Auch stimmt sein Einsatz mit unserer Philosophie überein, nicht-einsatzfähige Sportkameraden auf keinem Fall durch wesentlich leistungsstärkere Recken zu ersetzen, sondern Ausfälle mit ungefähr gleichstarken Spielern zu kompensieren.

Weiterlesen ...

Sieg im Nachbarschaftsduell

Im zweiten Saisonspiele trafen unserer U14er auf die Sportkameraden von der TeG Schweinheim.

Weiterlesen ...

2. Sieg im 3. Spiel

Den 2. Sieg im 3. Spiel fuhren unsere Knaben 16 am Samstag gegen Schweinfurt ein.

Weiterlesen ...

Hochspessart unbezwingbar?

Die Mädchen 14 mussten sich gegen TC Hochspessart mit 14:0 geschlagen geben. Damit konnten sie nicht an die Leistung vor den Pfingstferien anschließen. 

Weiterlesen ...

He 40.1 - Beinahe hätte es gereicht..

Die Herren 40.1 traten am Samstag, den 04.06.2016 zum Auswärtsspiel in Sulzbach an.

Weiterlesen ...

Knaben 16 fahren 1. Sieg ein

Den 1. Sieg in der Bezirksliga konnten unsere Knaben 16 einfahren. Bei unserem Dauerrivalen SSKC Poseidon entschieden wir schon 3 Einzel für uns.

Weiterlesen ...

Damen 30 steigern sich gegen Großwallstadt

Die Damen 30 zeigten sich am Samstag in Bestform und schlugen die Großwallstädter mit 14:5. Nur ein Einzel und ein Doppel mussten im Match Tiebreak abgegeben werden.

U14 Jungen: Erste Niederlage im ersten Spiel

Eigentlich hatte sich das Team mehr vorgenommen, denn man wollte die Saison mit einem Sieg beginnen. Doch der Rundenbeginn stand unter einem unglücklichen Stern.

Weiterlesen ...

Damen unterliegen knapp mit 10:11

Gleich im ersten Spiel der Saison trafen unsere Damen auf die vermeintlich stärkste Mannschaft ihrer Gruppe.
Der TC Burgsinn war zu Gast beim TCH und machte es uns äußerst schwer.

Weiterlesen ...