• Slider_2017_01.jpg
  • Slider_2017_02.jpg
  • Slider_2017_04.jpg
  • Slider_2017_05.jpg
  • Slider_2017_07.jpg

Events

Ordentliche Jahreshauptversammlung 2020

Alle Mitglieder sind zur diesjährigen ordentlichen Jahreshauptversammlung recht herzlich eingeladen.
Die Versammlung findet am Freitag, 13. März 2020 um 20.00 Uhr in unserem Clubheim statt.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:
1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
2. Totengedenken
3. Berichte der Vorstandsmitglieder, der Sportwarte und der Jugendleiterin
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Bildung von Rücklagen
7. Termine
8. Wünsche und Anträge
9. Verschiedenes

Die unter Punkt 8 der Tagesordnung stehenden „Wünsche und Anträge“ können schriftlich bis 6. März 2020 unter der Brief- oder Digitalpost-Adresse (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) des 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Nicht verpassen ...

13.03.2020 Ordentliche Jahreshauptversammlung

14.03.20 Arbeitsdienst zur Vorbereitung für die Platzbauer

21.03.20 Arbeitsdienst

28.03.20 Arbeitsdienst

25.04.20 "Schnuppertag" und Saisoneröffnungsturnier

09.05.20 1. Heimspiel der Landesliga Damen 40 (ab 13Uhr)

 

News

Damen 40 setzen weiteres Ausrufezeichen

Damit hat wohl der kühnste Optimist nicht gerechnet und vielleicht nicht einmal die Damen selbst. Auch das zweite Spiel in der Landesliga konnten unsere Damen 40 als Neulinge in dieser Klasse mit einem klaren 9:0 für sich entscheiden. Die entfesselt aufspielenden Spielerinnen Heike Eisert, Sandra Geisler, Christiane Eckardt, Christiane Moog, Katja Karasek und Spielführerin Tanja Kolb ließen den favorisierten Alzenauerinnen keine Chance, so dass man nun den zweiten Tabellenplatz erobert hat. Am kommenden Samstag tritt das bisher so erfolgreiche Team auf unserer Anlage im Heimspiel gegen Hallstadt an, die mit zwei Niederlagen zur Zeit das Tabellenende zieren. Sollten unsere Damen ihr Niveau halten können, scheint auch hier der Sieg in Reichweite. Damit wäre dann ein beruhigender Grundstein für die weitere Saison gelegt.