• Slider_2017_01.jpg
  • Slider_2017_02.jpg
  • Slider_2017_04.jpg
  • Slider_2017_05.jpg
  • Slider_2017_07.jpg

Events

Nicht verpassen ...

20.10.18 Arbeitsdienst ab 9Uhr

24.11.18 Bayrischer Abend 18:30 

News

Erfreulicher Auftakt der U14 Jungen

Nachdem die letztjährige U14 vollständig in die U16 überging, freuen wir uns über unseren Neuzugang Ferdinand, der es ermöglichte, auch in diesem Jahr wieder eine U14 Mannschaft melden zu können. Im ersten Spiel sah sich unser Team den Sportkameraden vom TC Weiß-Blau Wörth gegenüber.

Alle unsere vier Spieler konnten ihre Einzel gewinnen. Joans Werner gelang es sogar, seinen um eine Leistungsklasse höher eingestuften Gegner in zwei Sätzen zu schlagen (6:2 und 6:4). Schwerer taten sich Linus Mauß und auch Till Hofmann, die jeweils erst im Match-Tiebreak die Partien für sich entscheiden konnten. Linus Mauß und sein Gegner standen sich dabei fast 150 Minuten gegenüber, eher der Grünmorsbacher das Treffen mit 6:7, 7:5 und 10:6 für sich entscheiden konnte. 

Auch Till Hofmann machte es spannend. Nach Startschwierigkeiten im ersten Satz, der verdient mit 2:6 verloren ging, lief der TCH-Spieler im zweiten Satz dann langsam warm (7:5) und konnte auch den Entscheidungssatz mit 10:7 für sich entscheiden.
Neuzugang Ferdinand Liebert konnte sein Debüt für den TCH siegreich gestalten. Mit einem 6:0 und 6:1 fuhr er einen souveränen Sieg für seine neuen Farben ein. 

Damit war der Ausgang der Doppel für den Gesamtsieg bedeutungslos geworden. Eines der beiden gleichstark gesetzten Haibacher Doppel (Jonas Werner und Ferdinand Liebert) mussten gegen das Gegnerdoppel aus den Nummern 1 und 2 eine 2:6 und 4:6 Niederlage einstecken, während das Doppel aus Linus Mauß und Till Hoffmann mit gegen die auf den Rängen 3 und 4 gesetzten Gegner mit 6:2 und 6:2 siegen konnten.

Damit war stand das Endergebnis von 11:3 für den TC Haibach fest. 

Ein gelungener Einstand in die neue Altersklasse.

Viel Erfolg weiterhin.