• Slider_2017_01.jpg
  • Slider_2017_02.jpg
  • Slider_2017_04.jpg
  • Slider_2017_05.jpg
  • Slider_2017_07.jpg

Events

Nicht verpassen ...

20.10.18 Arbeitsdienst ab 9Uhr

24.11.18 Bayrischer Abend 18:30 

News

Midcourt-Kinder sichern sich den Meistertitel

Aller guten Dinge sind drei. Das gilt in diesem Jahr auch für die von Jugendleiterin Katja Karasek engagiert geführte Jugendabteilung.

Nachdem die Meistertitel für die weibliche und die männliche U16-Mannschaften bereits in der vergangenen Woche fix waren, konnten am letzten Donnerstag auch die Micourt-Kinder ihren Erfolg in trockene Tücher bringen. Beim sicheren 3:0-Heimsieg gegen den Abschlussgegner aus Heimbuchenthal wurde der insgesamt siebte Sieg gefeiert. Damit konnten unsere Kinder in jedem Spiel dieser Runde als Gewinner vom Platz gehen.
Ein toller Erfolg für das Team, in dem Emilia Geiger, Nils Hock sowie Felix und Niklas Wipf zum Einsatz kamen. Von den insgesamt 21 Einzel- und Doppelduellen gingen lediglich zwei Partien verloren.

Alle anderen Spiele wurden gewonnen, so dass man mit dem imponierenden Satzverhältnis von 37:7 die Saison abschließen konnte.

Dieser Erfolg ist besonders bemerkenswert. Hatte die Mannschaft doch im Vorjahr noch alle Spiele, wenn auch häufig sehr knapp, verloren. Respekt vor den Kindern, deren Motivation ungebrochen blieb und die zusätzlich zum Tennistraining ein von der Jugendleiterin organisiertes und von Niklas Mauß durchgeführtes Wintertraining absolvierten.

In der kommenden Saison 2019 werden die erfolgreichen Midcourt-Kinder auf das große Feld wechseln. Wir wünschen den Kindern auch im nächsten Jahr als U12 wieder tolle Erfolgserlebnisse.