• Slider_2017_01.jpg
  • Slider_2017_02.jpg
  • Slider_2017_04.jpg
  • Slider_2017_05.jpg
  • Slider_2017_07.jpg

Herren ungeschlagener Meister in der Kreisklasse 3

Die Herren, die in einer Spielgemeinschaft mit dem Wintersportverein in der Kreisklasse 3 antreten, siegten auch in ihrem letzten Saisonspiel. Diesmal war die SG Weiß-Blau Aschaffenburg ohne Chance gegen das Team. Jonas Geis, Sandro Nüchtern und Kapitän Sven Groda siegten in den Einzelduellen, in dem Niklas Mauß leider seinem Gegner den Vortritt lassen musste. Nach dieser 3:1-Führung genügte ein Sieg des Doppels Geis/Nüchtern, um mit dem 4:2-Gesamtsieg ungeschlagen den Titel in der Kreisklasse 3 zu erringen.

 

Klarer Sieg unser Spielgemeinschaft in Rottenberg

Die Männermannschaft, die in einer Spielgemeinschaft unter der Standarte des WSV Aschaffenburg antritt, konnte bereits am Feiertag beim TSV Rottenberg klar mit 6:0 siegen. Die Haibacher Jonas Geis, Sandro Nüchtern und Niklas Mauß gewannen ihre Einzel sicher und auch in den Doppeln dominierten die TCH-Spieler. 

Herren besiegen TK Kahl II

Auch unsere Herrenmannschaft, die mit unseren Freunden vom WSV Aschaffenburg eine Spielgemeinschaft bilden, konnten ihr Auftakt-Match gegen die 2. Mannschaft des Tennisklub Kahl mit 4:2 gewinnen. Punktesammler für den TC Haibach waren: Sandro Nüchtern der nach einem 1:5 Rückstand das Spiel noch drehen konnte und mit 7:6 und 7:5 gewann. Sven Groda der weniger Mühe mit seinem Gegner hatte und mit 6:2 und 6:1 das Match für sich entschied. Kilian Blank (WSV) konnte seinen Gegner nach hartem 1. Satz mit 7:6 und 6:0 doch dann deutlich besiegen. Leider musste Ben Welling (WSV) im Einzel und im Doppel mit Maurizio Lacorte dem Gegner die Punkte überlassen.